Wir gratulieren Karl Marker zur Promotion!

Die Abt. Politische Theorie gratuliert Karl Marker ganz herzlich zur hervorragenden Promotion, die er am 7. Sept. mit dem Rigorosum abgeschlossen hat. Mit seiner Dissertation hat Dr. Marker erstmals eine umfassende Analyse der analytischen und normativen Grundlagen des "politischen Lügens" vorgelegt, die auf breites Interesse im Fach stoßen sollte.
Dr. Marker, der von 2008-2014 wiss. Mitarbeiter der Abt. Politische Theorie war und seitdem am LOB-Projekt des Fachbereichs 02 mitgearbeitet hat, wird ab 1. Oktober wieder als wiss. Mitarbeiter in der Abt. Politische Theorie tätig sein. Herzlichen Glückwunsch und willkommen zurück, Karl!

Dieser Artikel wurde am 11. September 2016 publiziert und unter Allgemein abgelegt.