Lehrangebot des Bereichs für Politische Theorie im Wintersemester 2017/2018

Das Lehrangebot des Bereichs für Politische Theorie im Wintersemester 2017/2018 gestaltet sich wie folgt:

  • Vorlesung Einführung in die politische Philosophie (Zimmerling; für alle Bachelor-Studiengänge)
  • sechs Parallelkurse des Basisseminars Politische Theorie (Zimmerling, Marker, Roseneck, Schmitt; Bassisseminar im BA Politikwissenschaft und BEd Sozialkunde sowie im BSc Wirtschaftspädagogik)
  • Seminar Demokratie und soziale Ungleichheit (Sirsch; Aufbauseminar im BA Politikwissenschaft, Seminar im Modul 3 des MA Empirische Demokratieforschung und im Vertiefungsmodul des MEd Sozialkunde)
  • Seminar Politische Manipulation (Marker; Aufbauseminar im BA Politikwissenschaft und Seminar im Vertiefungsmodul des MEd Sozialkunde)
  • Seminar Constitutionalism (Schmitt, Seminar im Modul 3 des MA Empirische Demokratieforschung und im Vertiefungsmodul des MEd Sozialkunde)
  • Seminar Der Rationalwahlansatz in der Politikwissenschaft: Möglichkeiten und Grenzen (Zimmerling; Aufbauseminar im BA Politikwissenschaft, Seminar im Modul 1 des MA Empirische Demokratieforschung und im Modul "Querschnittsprobleme im politischen Kontext" im MEd Sozialkunde)

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis.

Dieser Artikel wurde am 29. August 2017 publiziert und unter Allgemein abgelegt.